Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die Bedienung zu erleichtern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir verarbeiten die Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

JuLi JuLi
FB
+49 30 713 917 34
Ju-Living Langzeitwohnen ab sofort verfügbar! Fragen Sie uns einfach.

Mehr als nur Schlafzimmer


Neben den gemütlich eingerichteten, lichtdurchfluteten und geräumigen Zimmern, bietet das Hostel einen schönen Gemeinschaftsraum mit TV, um neue Freunde kennen zu lernen oder zum Relaxen nach einem langen Tag bzw. einer langen Nacht in Berlin. Ein Kicker, Gesellschaftsspiele oder die Nutzung unseres kostenfreien WLAN lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

Fühlen Sie sich wie zu Hause


Zusätzlich steht unseren Gästen eine Teeküche mit Kühlschrank, Wasserkocher und Mikrowelle zur kostenfreien Verfügung.

Die wichtigste Mahlzeit des Tages


Im Übernachtungspreis enthalten ist auch unser reichhaltiges Frühstücksbuffet, welches keine Wünsche offen lässt.

Wie aus dem Frühstücks-Ei gepellt


Wir haben unser Haus im Jahr 2016 komplett renoviert, um unseren Gästen den Aufenthalt noch schöner zu gestalten.

Was uns ausmacht


Ausgezeichnete Preise und ein freundliches Personal in Kombination mit raffiniertem Service machen unser Hostel so unverwechselbar.

Nichts wie weg


Dank der guten S-Bahn Verbindung ist man innerhalb von 20 Minuten im Herzen von Berlin, dem Potsdamer Platz/Regierungsviertel. Aber auch andere beliebte Ziele lassen sich von uns schnell und einfach erreichen.

Zu guter Letzt


Das Wohl unserer Gäste liegt uns selbstverständlich besonders am Herzen.
Unser Ziel ist es, jeden unserer Besucher mehr als nur einmal begrüßen zu dürfen.
Neuwertige Einrichtungsgegenstände, Sauberkeit und Sicherheit gehören seit jeher zum Standard unseres Hauses und unterstreichen unseren Anspruch.
Wir bieten unseren Gästen Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer. Somit findet sich für jeden unserer Gäste genau das Richtige. Wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot.

Jetzt buchen! »

Unser Haus — Ob als Gruppe, zu zweit oder alleine in Berlin: Erleben Sie erstklassige Unterkünfte in einem von unseren charmanten Zimmern. Fühlen Sie sich wie zu Hause und schlafen Sie abseits des Trubels in unseren gemütlich eingerichteten Zimmern.

Unsere Preise — Wir bieten Ihnen hohen Komfort für wenig Geld und wissen, dass es bei einer Städtereise darauf ankommt, die Kosten für die Übernachtung so gering wie möglich zu halten, um möglichst viel am aufregenden Leben unserer schönen Stadt teilnehmen zu können.

Ihre Anreise — Wir bieten Ihnen eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung!
Durch unsere optimale Lage ist der ideale Ausgangspunkt gegeben, um Berlin zu entdecken. Ob Sehenswürdigkeiten, Shoppingmeile oder Restaurants - Alles ist in kürzester Zeit zu erreichen.


360°-Ansicht öffnen
Stand der Google Street View Indoor-Karte: 2014
Derzeit keine Specials verfügbar.
Zimmer Sanitär Preis*
Einzelzimmer Dusche/WC
Etagendusche/-WC
ab 36,00 €
ab 28,00 €
Doppel- und
Zweibettzimmer
Dusche/WC
Etagendusche/-WC
ab 33,00 €
ab 25,00 €
Familienzimmer
(max. 3 Personen)
Dusche/WC ab 30,00 €
Mehrbettzimmer
(Vier- und Sechsbettzimmer)
Etagendusche/-WC ab 20,00 €
Zusatzinformationen
Frühstück Das reichhaltige Frühstücksbuffet gilt als Serviceleistung und kann von jedem Gast ohne Aufpreis genutzt werden.
Gruppe Gruppenpreise auf Anfrage.
Eine Gruppe wird definiert als 10 Personen oder mehr.
Die Option eines Abendessens gilt ab einer Gruppenstärke von mindestens 20 Personen.
Young-Travel-Bonus Als gemeinnütziges Unternehmen fördern wir insbesondere das "junge Reisen". In diesem Sinne erhalten alle Gäste unter 27 Jahren den Hauseigenen Young-Travel-Bonus.
Wäsche Handtücher müssen mitgebracht werden.
Bettwäsche kann mitgebracht werden oder muss für einen Aufpreis von 3,00 € ausgeliehen werden. Schlafsäcke sind aus hygienischen Gründen nicht gestattet.
Ab 3 Nächten Aufenthalt ist die Bettwäsche im Preis inklusive.
Sanitär Zimmer mit Dusche/WC besitzen ein separates Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken.
Zimmer mit Etagendusche/-WC sind komplett ohne Sanitäranlagen.

* Alle Preise sind saisonabhängig und gelten pro Person und Nacht.

Mit der S-Bahn

Aus dem Norden:
Mit der S-Bahn in östlicher Richtung bis S-Bahnhof Friedrichstraße. Anschließend in die S25 Richtung Teltow Stadt umsteigen. Am S-Bahnhof Osdorfer Str. in Fahrtrichtung aussteigen und die Treppe runter. An der Osdorfer Str. schließlich links halten.

Aus dem Süden:
Mit der S-Bahn bis S-Bahnhof Südkreuz. Dort in die S25 Richtung Teltow Stadt umsteigen. Am S-Bahnhof Osdorfer Str. in Fahrtrichtung aussteigen und die Treppe runter. An der Osdorfer Str. schließlich links halten.

Vom Hauptbahnhof:
Mit der S3, S5, S7 oder S75 Richtung S-Bahnhof Friedrichstraße fahren. Am S-Bahnhof Friedrichstraße schließlich in die S25 Richtung Teltow Stadt umsteigen. Am S-Bahnhof Osdorfer Str. in Fahrtrichtung aussteigen und die Treppe runter. An der Osdorfer Str. schließlich links halten.


Mit dem Bus

Die Bushaltestelle S Osdorfer Str. befindet sich direkt vor dem Jugendgästehaus: Bus 112, Bus 186, Nachtbus N88.
Alternativ kann die Bushaltestelle Ostpreußendamm/Osdorfer Str. (ca. 300m) genutzt werden: Bus 117, Nachtbus N84.


Lage

Unser Jugendgästehaus liegt im Süden von Berlin im Bezirk Steglitz-Lichterfelde.
Die Stadtgrenze ist ca. 3 km entfernt. Ideal für Ausflüge nach Potsdam, Sanssouci oder Brandenburg.
Dank der guten Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (S-Bahn und Bus) ist man innerhalb von 20 Minuten in der Stadtmitte. Der S-Bahnhof Osdorfer Str. liegt lediglich 50m entfernt vom Jugendgästehaus Lichterfelde und die Bushaltestelle befindet sich unmittelbar vor der Eingangstür.

Derzeit ist das Buchen über diese Website nicht möglich.
Bitte senden Sie Ihre Anfrage an info@ju-li.de oder schließen Sie die Buchung über Hostelworld ab.

Vielen Dank.

Kontaktperson / Ansprechpartner

Frau Kirsten Helbig und Frau Nina Ussing
Jugendgästehaus Lichterfelde Ju-Li
Osdorfer Str. 121
12207 Berlin

Tel.: +49 30 713 917 34

Fax: +49 30 713 917 51

E-Mail: info@ju-li.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Benutzungsbedingungen

Kinder- und Jugendgruppen müssen von mindestens einer für die Aufsicht verantwortlichen Person begleitet werden. Die Benutzungsbedingungen / Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Einhaltung der Hausordnung ein.

  1. Reservierung
    1. Die Gäste können ihren Aufenthalt persönlich, telefonisch, per Fax, per Post, per E-Mail oder auch online reservieren.
    2. Die Reservierungsanfrage sollte folgende Angaben enthalten: Name, Anschrift, Daten der Ankunft und Abreise, Anzahl der Personen, Geburtsdatum, bei Familien: Alter der Kinder.
    3. Die Reservierung wird mit der schriftlichen oder mündlichen Zusage bzw. dem Abschluss eines schriftlichen Belegungsvertrages für beide Seiten verbindlich.
    4. Mit Gruppen wird ein schriftlicher Belegungsvertrag abgeschlossen.
    5. Unangemeldete Gäste können nur übernachten, wenn die Belegungssituation es zulässt.
  2. Zahlung / Sicherheit
    1. Die Zahlung für den Aufenthalt im Jugendgästehaus ist spätestens bei der Anreise fällig. Sollte sich der Aufenthalt verlängern, ist die Zahlung für den Verlängerungszeitraum sofort nach Bestätigung der Verlängerung durch das Jugendgästehaus zur Zahlung fällig.
    2. Für Reservierungen oder einem nicht im Voraus bereits entrichteten Preis für den Aufenthalt genehmigt der Gast als Garantie für die Zahlung der Beträge, die den vom Jugendgästehaus erbrachten / vertragsgemäß zu erbringenden Leistungen entsprechen, die Belastung seiner Kreditkarte gem. der bekanntgegebenen Kreditkartendaten. Die Zahlung wird im Jugendgästehaus zum Zeitpunkt des vereinbarten Beginns des Aufenthalts bzw. zu Beginn einer vereinbarten Verlängerung abgebucht, ausgenommen in Fällen, in denen die Abbuchung vereinbarungsgemäß bereits zum Zeitpunkt der Reservierung erfolgte. Der Gast ermächtigt das Jugendgästehaus oder seinen Vertreter zugleich, anfallende Kosten der Reservierung (z. B. NoShow, kostenpflichtige Stornierung, vorzeitige Abreise), soweit diese noch nicht entrichtet wurden, von seiner Kreditkarte zum Fälligkeitszeitpunkt abzubuchen.
    3. Wenn ein Gast mehrere Zimmer reserviert, kann die zur Sicherheit verwendete Zahlungskarte für ein Zimmer auch zur Vorauszahlung / Tilgung der Kosten der weiteren Zimmer eingesetzt werden; gleichzeitig dient die angegebene Zahlungskarte als Garantie für die anderen Zimmer.
  3. Absagen
    1. Gäste ohne schriftlichen Belegungsvertrag können ihre Buchung telefonisch absagen. Die Absage muss dem Jugendgästehaus bis zum Vortag der geplanten Anreise, 18 Uhr, zugegangen sein.
    2. Gäste mit einem schriftlichen Belegungsvertrag müssen schriftlich absagen. Die Absage muss mindestens 8 Wochen vor dem geplanten Anreisetag dem Jugendgästehaus zugegangen sein, sofern im Belegungsvertrag nichts anderes vereinbart wurde. Eine Berichtigung der Teilnehmerzahl muss mindestens 4 Wochen vor dem geplanten Anreisetag schriftlich erfolgen.
    3. Bei Anmeldungen innerhalb der 8 Wochen vor Anreise und danach erfolgten Absagen gelten in jedem Fall die Regelungen, die unter "Ausfallzahlung" im nächsten Kapitel genannt sind.
  4. Ausfallzahlung und Stornierungsgebühr
    1. Wenn die Absagefristen nicht eingehalten werden oder zwischen der Zahl der angemeldeten und der angereisten Gäste eine Minderung um mindestens zehn Prozent eintritt oder die Gäste gar nicht erscheinen, wird durch das Jugendgästehaus je Person und Tag eine Entschädigung aller vereinbarten Leistungen gefordert:
      bis 31 Tage vor Reiseantritt: kostenlos
      ab 31 Tage bis 14 Tage vor Reiseantritt: 50%
      ab 14 Tage bis 10 Tage vor Reiseantritt: 75%
      ab 10 Tage 100% der Gesamtsumme, wenn nicht anders schriftlich vereinbart

      es sei denn, der Gast weist nach, dass ein geringerer oder kein Schaden entstanden ist.
    2. Sollten die dem Jugendgästehaus durch den Rücktritt entstandenen Kosten nachweisbar höher sein als dieser Pauschalbetrag, so wird vom Gast dieser Betrag geschuldet.
    3. Auf die Entschädigung wird verzichtet, wenn die vereinbarten Leistungen von anderen Gästen in Anspruch genommen werden.
  5. Preise
    Grundlage der Preise ist die aktuelle Preisliste des Jugendgästehauses zum Zeitpunkt des Eingangs der Reservierungsanfrage, wenn nicht andere Preise im Belegungsvertrag vereinbart sind.
  6. Haftung
    1. Gäste, die aus eigenem Verschulden Schäden an Gebäuden und Inventar verursachen, werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zum Ersatz herangezogen (Erziehungsberechtigte und Veranstalter eingeschlossen).
    2. Eine Haftung für Verlust, Diebstahl oder Beschädigung von Wertgegenständen kann nur übernommen werden, wenn diese der Hausleitung oder ihrer Vertretung ausdrücklich zur Verwahrung gegeben wurden, es sei denn, das Jugendgästehaus, seine Organe oder Erfüllungsgehilfen haben den Verlust oder die Beschädigung vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht. Auch hier gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
    3. Für Schäden an Kraftfahrzeugen (einschließlich Inhalt) und Fahrrädern, die sich auf dem Gelände des Jugendgästehauses befinden, wird nicht gehaftet.
    4. Den Gästen steht während ihres Aufenthalts im Jugendgästehaus Lichterfelde kostenloses WLAN zur Verfügung. Mit Vertragsunterschrift bzw. einer telefonischen oder per Mail getätigten Reservierung erklärt sich der Gast mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
  7. Nutzungsbedingungen des Internetzugangs
    Nutzungsbedingungen & Haftungsausschluss des Internetzugangs:

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

BSD GmbH
Jugendgästehaus Lichterfelde
Osdorfer Str. 121
12207 Berlin

Vertreten durch:
Oliver Bark, Geschäftsführer

Kontakt:
Telefon: +49 (0)30 71391734
Telefax: +49 (0)30 71387051
E-Mail: info@ju-li.de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: 92HRB30268

Steuernr.:
27/601/51784

Quelle: erstellt mit dem Impressum-Generator gemeinnützige GmbH (gGmbH) von eRecht24.

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

Datenschutzerklärung auf der Grundlage der europäischen Datenschutz-Grundverordnung

1. Allgemeines

Die nachstehenden Informationen geben einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten sowie den Rechten und Pflichten aus dem Datenschutzrecht.

2. Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten basiert auf den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

3. Verantwortung

Verantwortlich für den Datenschutz, Ansprechpartner und Adressat für Beschwerden, für Berichtigungen von Daten, für die Einschränkung der Datenverarbeitung, für die Anforderung der aufbewahrten Informationen, für die Aufforderung zur Einstellung der Kontaktaufnahme, für die Löschung der personenbezogenen Daten, für den Widerruf und für den Widerspruch ist:

BSD Beratung Soziale Dienste GmbH
Datenschutzbeauftragter Stephan Schildberg
Osdorfer Strasse 121
12207 Berlin
Telefon: 0049-30-26306859
E-Mail-Adresse: datenschutz@ju-li.de

4. Tätigkeiten

Der gemeinnützige Zweck der Gesellschaft ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens, der Kinder- und Jugendhilfe, der Bildung und Erziehung, die Betreuung und Unterstützung von kranken und behinderten Menschen. Dieser Gesellschaftszeck wird insbesondere durch den Betrieb des Jugendgästehauses „Juli“ verwirklicht.

Ferner vermietet die Gesellschaft Räume an überwiegend gemeinnützige Unternehmen.

5. Personenbezogene Daten

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, sich für unsere Dienstleistungen interessieren oder im Rahmen der bestehenden Geschäftsverbindung.

Personenbezogene Daten sind Namen, Adressen, Telefon- und Faxnummern, E-Mail-Adressen, Geburtstage, Geburtsorte, Staatsangehörigkeit, Ausweis- und Passdaten, Grundbücher, Handels-, Vereins- und Genossenschaftsregister, Steuer – ID, Presse, Internet, Dokumentationsdaten und andere vergleichbare Daten.

6. Datenverarbeitung zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1b EU-DSGVO)

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten wird zur Erbringung der unter 4. Tätigkeiten genannten Leistungen zur Durchführung der mit unseren Kunden abgeschlossenen Verträge oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen vorgenommen.

7. Datenverarbeitung zur Interessenswahrung ( Art. 6 Abs. 1f EU-DSGVO)

Personenbezogene Daten werden auch zur Wahrung berechtigter Interessen von uns und Dritten verarbeitet:

  • Aufklärung und Verhinderung von Straftaten
  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche
  • Verteidigung bei rechtlichen Auseinandersetzungen

Datenverarbeitung für Bedarfsanalysen, für Profiling, für Werbung bzw. Direktwerbung erfolgt nicht. Social Media-Plug-Ins und -Cookies werden nicht benutzt.

8. Datenverarbeitung mit Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a EU-DSGVO)

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten erteilen, werden wir die Daten auf der Grundlage dieser Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann, verarbeiten.

9. Datenverarbeitung zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1c EU-DSGVO) und im öffentlichem Interesse (Art. 6 Abs. 1 e EU-DSGVO)

Aufgrund gesetzlicher Anforderungen, die z. B. aus dem Geldwäschegesetz, aus den Steuergesetzen resultieren, werden personenbezogene Daten u. a. zur Identitätsprüfung und zur Betrugs- und Geldwäscheprävention verarbeitet.

10. Datenweitergabe

Die personenbezogenen Informationen erhalten Mitarbeiter, eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten. Ferner erhalten Rechtspersonen, für die Sie eine Genehmigung erteilt haben, die personenbezogenen Daten.

Außerdem können diese Daten an öffentliche Stellen und Institutionen zum Zwecke der Erkennung und Verhinderung von Terrorismus, Internetkriminalität, Geldwäsche, Betrug, Diebstahl und anderer krimineller Tätigkeiten weiter gegeben werden.

Die Übermittlung der personenbezogenen Daten in ein Drittland oder eine internationale Organisation findet nicht statt.

11. Fristen der Datenaufbewahrung

Der Zeitraum der Speicherung bzw. für die Aufbewahrung der personenbezogenen Daten beruht auf den handels- und steuerlichen Aufbewahrungspflichten gemäß des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung mit Fristen zwischen 6 Jahren (Geschäftsdaten) und 10 Jahren (Vertragsdaten) sowie den gesetzlichen Verjährungsvorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches mit einer regelmässigen Frist von drei Jahren; in Ausnahmefällen bis zu 30 Jahren.

Nach Ablauf dieser Fristen werden die Daten gelöscht. Sofern Daten nicht von den vorgenannten Bestimmungen betroffen sind, werden diese Daten mit Wegfall des Zwecks der Erhebung oder nach Widerruf der Einwilligung gelöscht.

12. Datenschutzrechte

  • Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO)
  • Das Auskunftsrecht beinhaltet das Recht, jederzeit eine unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten zu erhalten.
  • Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO)
  • Das Berichtigungsrecht bedeutet das Recht, die Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Löschung (Art. 17 EU-DSGVO)
  • Das Löschungsrecht besagt, dass Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten haben.
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO)
  • Sie haben das Recht, die Einschränkung der personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit bedeutet, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format erhalten.
  • Widerspruch (Art. 21 EU-DSGVO)
  • Das Recht, der Datenverarbeitung, die zur Wahrung der Interessen von Bark Consulting & Immobilien oder eines Dritten notwendig ist, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu widersprechen.
  • Beschwerde (Art. 77 EU-DSGVO i. V. m. § 19 BDSG)
  • Sie haben das Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Besuch der Webseite

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Zur Gewährleistung der Sicherheit, der Stabilität und um Ihnen unsere Website anzuzeigen, erheben wir die folgenden für uns technisch erforderlichen Daten:
IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time, Inhalt zur Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/http-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

14. Aktualisierungen

Diese Datenschutzerklärung kann in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden. Wir möchten Ihnen nahe legen, sich unter folgendem Link über die durch uns gegebenenfalls vorgenommenen Änderungen auf dem Laufenden zu halten: https://www.ju-li.de/#privacyPolicy/. Es kann auch gelegentlich vorkommen, dass wir Sie nach Maßgabe der geltenden gesetzlichen Bestimmungen aktiv über spezifische Datenverarbeitungsaktivitäten oder wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren.

Stand: Mai 2018